Etwas Unternehmensgeschichte…

Die aspiraclip GmbH wurde 2015 gegründet und hat ihren Sitz in Berlin-Schönefeld. Mit einem rund zehnköpfigen internationalen Team unter Führung der Gründer Wolfgang Kleiner und dem aus Frankreich stammenden Vinh-Nghi Tiet sowie in Kooperation mit Industriepartnern aus der Region Berlin-Brandenburg hat unser Startup-Unternehmen den innovativen Mini‐Inhalator aspiraclip® entwickelt, mit dem wir seit 2015 auf dem deutschen Markt vertreten sind.
Die aspiraclip GmbH ist ein zu 100 Prozent inhabergeführtes Unternehmen, das von der Fertigung bis zum Vertrieb alle Aktivitäten selbst steuert und umsetzt. Wir sind überzeugt, dass wir den Medizinproduktemarkt mit einer Weltneuheit bereichern.

“Unsere Mission: den Medizinproduktemarkt mit einer Weltneuheit bereichern.”Wolfgang Kleiner, Gründer

Auf dem Weg von der Erfindung des Mini-Inhalators bis zur Marktreife haben wir zahlreiche Aufgaben gemeistert. Insbesondere zählen dazu die Konzipierung und das Design dieser völlig neuen Produktidee sowie ihre technische Realisierung. Dafür wurden Kompetenzen aus den Bereichen Industrie, Wissenschaft und Pharmazie gebündelt. Gemeinsam mit Partnern aus Berlin, Großbeeren, Hamburg, Oslo und der Schweiz sowie durch die Förderung des Landes Brandenburg ist es uns gelungen, eine innovative Produktidee zur Marktreife zu führen.
2014 wurde aspiraclip® international patentiert. Im Jahr 2015 konnten wir den Aufbau unserer Produktionsstätte in Brandenburg abschließen. Eigens entwickelte, innovative Maschinen erlauben es uns, unseren aspiraclip® mit jeder gewünschten Ölmischung zu befüllen. Anfang 2017 gelang es uns schlussendlich, eine neue und eigens kreierte, luftdichte Verpackung für unseren aspiraclip® herzustellen, die das Entweichen der ätherischen Öle aus dem Clip verhindert und die Haltbarkeit unseres Mini-Inhalator so deutlich verlängern kann.
Mit unseren zwei neuen Duftkreationen, aspiraclip® fresh und aspiraclip® med, sind wir seit August 2017 auf dem deutschen und europäischen Medizinproduktemarkt vertreten. Darüber hinaus arbeiten wir intensiv an der Kreation weiterer ätherischer Ölmischungen.